Herzlich willkommen in der Physio am Pärkli



Ferienbedingten Öffnungszeiten für das MTT

Mo 28.9. - Fr 9.10.20

jeweils 8 - 18.00Uhr, ausser freitags, da schliessen wir um 15.30 Uhr. 


Vereinbarte Therapietermine ausserhalb dieser Zeiten behalten ihre Gültigkeit!

AKTUELLES  

Wir verschieben die Jubiläums- und Neueröffnungsfeier

mit 'Tag der offenen Tür' in den Frühling 2021 und hoffen, dass wir da viele alte Bekannte mit Handschlag und Freunde mit Umarmung begrüssen dürfen!




               
             

             
         
Telefon 071 740 96 66
info@physiotherapie-am-paerkli.ch


Andrea Borruat GmbH - Ihre Physio im Dorf

Mitten in St. Margrethen am hübschen Pärkli gelegen, finden Sie das Pärkli-Team, das sich in Rehabilitation und Prävention auf den Gebieten der Chirurgie, Orthopädie, Rheumatologie und Traumatologie versteht.

Öffnungszeiten

Therapie: Montag - Freitag: 7.00 - 19.00 Uhr    (nach Terminabsprache) 

Der Empfang ist besetzt:  MO - DO  8.00 - 11.30 & 14.00 - 17.30 Uhr

             FR    8.00 - 11.30 

Ausserhalb dieser Zeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder uns per e-mail schreiben - wir kontaktieren Sie sobald, wie möglich, aber noch am gleichen Tag.


Covid 19

  • Die Praxis am Pärkli verfügt seit Jahren über ein Qualitätskonzept, welches auch Hygienevorschriften enthält.
  • Das Qualitätskonzept wurde nun in Folge Covid 19 mit einem Schutzkonzept ergänzt. 
  • Es gelten noch immer die allgemein bekannten BAG - Regeln

Ab 27.4.2020
BEI BEHANDLUNGEN VON BESONDERS GEFÄHRDETEN PERSONEN, TRAGEN DER PATIENT UND THERAPEUT WÄHREND DER GANZEN BEHANDLUNG EINE SCHUTZMASKE. DER PATIENT KOMMT MIT EIGENER SCHUTZMASKE IN DIE PRAXIS. SOLLTE ER KEINE ORGANISIEREN KÖNNEN, WERDEN WIR IHM EINE ABGEBEN.

ZUR GRUPPE BESONDERS GEFÄHRDETER PERSONEN GEHÖREN:

Patienten ab 65 Jahren, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankung, chron. Atemwegserkrankung, Diabetes Immunsystemschwäche, Krebserkrankung in medizinischer Behandlung

Wir richten uns nach den Weisungen des Schweizer Physiotherapieverbandes und des Bundesamtes für Gesundheit!